Zu Besuch beim Ditzinger OB Michael Makurath

Landtagskandidat Roland Zitzmann, OB Michael Makurath, Zweitkandidat für den Landtag Patrick Maier
Landtagskandidat Roland Zitzmann, OB Michael Makurath, Zweitkandidat für den Landtag Patrick Maier

Schwerpunkte des offenen Gesprächs waren der Verkehr, die Wohnsituation und die Bildung in Ditzingen sowie die aktuellen Themen wie Corona oder der Klimaschutz. Einig war sich die Runde, dass die Umfahrung in Heimerdingen dringend erforderlich sei, ebenso der Ausbau der Siemensstraße. Erfreulich sei, dass es Fortschritte gebe in der Entwicklung neuer Wohngebiete in allen Stadtteilen. Damit könne die Wohnsituation entspannt werden.

Die Stadt leiste sehr viel bei der Bereitstellung von Kita-Plätzen. Eine der Herausforderungen sei es, die Kapazitäten so zu erweitern, dass die Wünsche der Eltern erfüllt werden können. Hinzu komme, dass es nicht gelinge, alle offenen Erzieher-Stellen wirklich zu besetzen. Bei den Schulen sei es wichtig, die Breitbandversorgung bereitzustellen und die Gelder aus dem Bildungspakt zügig zu verwenden.

 

Die Freien Demokraten wollen die Modernisierung unseres Landes voranbringen, damit wir bei der Bildung oder dem Klimaschutz durch zielgerichtete Maßnahmen wirkliche Fortschritte erreichen. Patrick Maier bemerkte, die Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft in der Corona-Pandemie müssten endlich durch Entbürokratisierung und die Verschlankung von Planungs- und Verwaltungsprozessen ergänzt werden. Wichtig sei es, die Chancen zu sehen und mit Zuversicht die Herausforderungen anzugehen.