Überstunden

"Die Polizisten in Baden-Württemberg haben 1.300.000 Überstunden angehäuft. Ich habe das mal runtergerechnet: bei 24.000 Polizisten bedeutet das, dass alle anderthalb Wochen bräuchten, um die Überstunden abzubauen. Anderthalb Wochen Freizeit, die ihnen zustehen, die sie mit Freunden und Familien verbringen könnten. Anderthalb Wochen, in denen Baden-Württemberg im Chaos versinken würde, wenn wir nicht so tatkräftige Beamte hätten. Wir fordern deshalb die Ausbezahlung der Überstunden und schaffen 1.000 neue Polizeistellen, um vor allem die Bereitschaftspolizisten zu entlasten", sagt unser Landesvorsitzender Michael Theurer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0